Kontakt
Kontakt
 
Bereichsfinder
 
Bereichsfinder
Empfang ACURA Kliniken Baden-Baden
Telefon: 07221 352-0

Bereichsfinder

Bitte fahren Sie mit der Maus über den Körper!

Durch einen Mausklick gelangen Sie zu den entsprechenden Bereichen.

kurze Frage
Ich interessiere mich für folgende Klinik:
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
Haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie uns.
Klinikfinder_small Baden-Württemberg Bayern Hessen Rheinland-Pfalz

Klinikfinder

Bitte fahren Sie mit der Maus über die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg!

Durch einen Mausklick gelangen Sie in die Detailansicht des jeweiligen Bundeslandes.
Von dort aus gelangen Sie auf die Seite der gewählten Klinik.

 
Baden Württemberg small ACURA Reha Bad Schönborn ACURA Reha Waldbronn ACURA Reha Dobel ACURA Reha Bad Herrenalb ACURA MVZ Baden-Baden ACURA Akut Baden-Baden ACURA Pflege Baden-Baden ACURA Reha Pforzheim
zurück zur Übersicht
 
Bayern small ACURA Pflege Pfronten-Ried
zurück zur Übersicht
 
Hessen_small ACURA Finanzen
zurück zur Übersicht
 

Imagemap Klinikfinder RHP

Rhenish Hesse small ACURA Reha Bad Kreuznach
zurück zur Übersicht
 

ACURA Reha Waldbronn

Standort:

ACURA Ruland Kliniken

Fachklinik Waldbronn

Gisela-und-Hans-Ruland-Straße 1

76337 Waldbronn


Kostenlose Service-Hotline:0800 0443344

Zentrale:07243 603-0

Fax:07083 926-4019

Mail:patientenservice(at)ruland-kliniken.de


Fachbereiche:

Orthopädie

Neurologie

ACURA Reha Dobel

Standort:

ACURA Ruland Kliniken

Waldklinik Dobel

Neuenbürger Straße 49

75335 Dobel


Kostenlose Service Hotline:0800 0443344

Telefon:07083 747-0

Fax:07083 926-4019

Mail:patientenservice(at)ruland-kliniken.de


 

Fachbereiche:

Orthopädie

Neurologie

Onkologie

ACURA Reha Bad Herrenalb

Standort:

ACURA Ruland Kliniken

Fachklinik Falkenburg

Falkenburgstraße 2

76332 Bad Herrenalb


Kostenlose Service Hotline:0800 0443344

Telefon:07083 926-0

Fax:07083 926-4019

Mail:Patientenservice(at)ruland-kliniken.de


Fachbereiche:

Orthopädie

Kardiologie und Angiologie

ACURA Reha Bad Schönborn

Standort:

ACURA Sigel Klinik

Badstraße 29

76669 Bad Schönborn


Telefon:07253 86-0

kostenlose Hotline:0800-1012437

Fax:07253-86576

Mail:kontakt(at)acura-kliniken.com


Fachbereiche:

Onkologie

Rheumatologie

Gynäkologie

Orthopädie

ACURA Pflege Baden-Baden

Standort:

ACURA Symbad Pflegezentrum

Rotenbachtalstraße 5

76530

Baden-Baden


Telefon:

Zentrale 07221 352-0

Patientenaufnaheme 07221 352 612

Fax: 07221 352666

Email: Patientenaufnahme@acura-kliniken.com

ACURA MVZ Baden-Baden

Standort :

ACURA MVZ

Rotenbachtalstr. 5

76530 Baden-Baden


Telefon:

Zentrale 07221 352-0

Patientenaufnaheme 07221 352 612

Fax: 07221 352666

Email: Patientenaufnahme@acura-kliniken.com


Fachbereiche:

Physikalische Medizin

Innere Medizin und Rheumatologie

Innere Medizin und Pneumologie

Psychosomatik

Neurologie

Traditionelle Chinesische Medizin

ACURA Akut Baden-Baden

Standort:


ACURA Akut


Rotenbachtalstr. 5


76530 Baden-Baden


Telefon:

Zentrale 07221 352-0

Patientenaufnaheme 07221 352 612

Fax: 07221 352666

Email: Patientenaufnahme@acura-kliniken.com


Fachbereiche:

Psychosomatik

Rheumatologie

ACURA Reha Pfronten

Standort:

ACURA Ruland Kliniken

Fachklinik Allgäu

Peter-Heel-Straße 29

87459 Pfronten-Ried


Telefon:08363 691-124 oder -122

Zentrale:08363 691-0

Fax:08363 691-119

Mail:info(at)fachklinik-allgaeu.de 


Fachbereiche:

Psychosomatik

Pneumologie

ACURA Reha Pforzheim

Standort:

ACURA Wagner Gesundheitszentrum 

Habermehlstraße 8-12

75172 Pforzheim


Telefon:07231 139830

Fax:07231 316789

Mail:info(at)acura-gz.de

ACURA Reha Bad Kreuznach

ACURA Rheumazentrum Rheinland-Pfalz AG

Kaiser-Wilhelm-Straße 9 – 11

55543 Bad Kreuznach


Telefon:0671 93-0

Fax:0617 93-2999

Mail:info-kh(at)acura-kliniken.com

 
Kurze Frage
Kurze Frage
 
Klinikfinder
 
Klinikfinder
Kontakt-Icon Acura Akutkliniken

Kontaktieren Sie uns!
Klicken Sie hier für Ihren persönlichen Ansprechpartner.

    

Icon Schnellzugriff bei kurzer Frage

Stellen Sie uns Ihre Fragen!
Nutzen Sie unser Modul „Kurze Frage“ für Ihre Wünsche, Anregungen und Fragen.

  

Siegel imedON Initiative Medizin Online für zertifizierte Website 2013

Über die ACURA Akutkliniken für Rheumatologie und Psychosomatik

Die ACURA Kliniken bieten an den Standorten Baden-Baden und Bad Kreuznach stationäre und ambulante Akutversorgung in den Indikationen Rheumatologie und Psychosomatik. Gemeinsam bilden unsere Akutkliniken das Deutsche Kompetenzzentrum für Rheumatologie und Autoimmunerkrankungen.

Die ACURA Kliniken in Baden-Baden bestehen aus der Akutklinik für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Rheumatologie (Rheumazentrum) und der Akutklinik für Psychosomatik. Beide Kliniken sind anerkannte Akademische Lehrkrankenhäuser des Universitätsklinikums Heidelberg. Die beiden ärztlichen Direktoren Prof. Dr. med. Fiehn und Prof. Dr. med. Eich sind Sektionsleiter und Lehrbeauftragte der Universität Heidelberg. Wissenschaftliche Forschung wird in den ACURA Kliniken groß geschrieben.

Die ACURA Rheumazentrum Rheinland-Pfalz AG bietet eine umfassende und fachübergreifende Behandlung an: über ambulante Aufenthalte in der Tagesklinik, stationären Aufenthalten bis hin zu einer stationären Rehabilitation wird das ganze Behandlungsspektrum im rheumatologischen Bereich abgebildet.

In den letzten Jahren konnte die führende Stellung als Akutklinik für Rheumatologie und Akutklinik für Psychosomatik weiter ausgebaut werden. So wurden die Akutkliniken unter die 50 besten Krankenhäuser Deutschlands gewählt. Die Auswertung erstellte eine große deutsche Publikumszeitschrift auf Basis von Klinikführern der Techniker Krankenkasse, der Helios-Kliniken sowie des Online-Portals weisse-liste.de. Auch bei Ausschreibungen für den Qualitätspreise erreichen die ACURA Akutkliniken regelmäßig sehr gute Ergebnisse.

Neben der aktiven universitären Zusammenarbeit mit den Universitäten Heidelberg und Mainz betreiben die ACURA Kliniken partnerschaftliche Kooperationen mit dem Deutschen Roten Kreuz über deren orthopädische DRK-Klinik Baden-Baden und wissenschaftliche Kooperationen mit der Thorax-Klinik Heidelberg sowie der Stadtklinik Baden-Baden. Durch die Erweiterung des bestehenden Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) am Standort Baden-Baden ist eine enge Verzahnung zwischen dem ambulanten und dem stationären Sektor möglich. Unsere Patienten profitieren nachhaltig vom fachlich hohem Niveau und den erstklassigen Räumlichkeiten.
 
 

Kompetenz bei Rheuma

Die Rheumazentren in Baden-Baden und Bad Kreuznach bilden das Deutsche Kompetenzzentrum für Rheumatologie und Autoimmunerkrankungen. In den 240 stationären Betten werden Patienten aus ganz Deutschland behandelt, die an unterschiedlichen rheumatischen Erkrankungen leiden. Mehr als jeder 5. Rheumapatient in Deutschland wird in den ACURA Kliniken behandelt!

Um die rheumatologische Akutversorgung zu verbessern, haben wir eine rheumatologische Akutsprechstunde gegründet und einen rheumatologischen 24-Stundendienst eingerichtet, der unseren Patienten auch am Wochenende zur Verfügung steht. Noch besser als bisher wird es in Zukunft möglich sein, Patienten mit rheumatischen Schüben kurzfristig ambulant zu behandeln und bei Bedarf stationär einzuweisen – auch nachts und am Wochenende. 

Des Weiteren profitieren Patienten und Ärzte von folgenden Vorteilen:

 

  • Ärzte haben die Möglichkeit Ihre Patienten kurzfristig in unserer rheumatologischen Akutsprechstunde vorzustellen.
  • Darüber hinaus steht am Standort Baden-Baden ein Bereitschaftsdienst für Radiologische Untersuchungen mit modernsten Geräten zur Verfügung – darunter ein strahlungsarmes Digital-Röntgengerät (1,5 tesla MRT) und ein 128 Zeilen CT-Gerät und ein high end MRT.

 

 

 

Historie

2013 Die ACURA Kliniken übernehmen die Rheumazentrum Rheinland-Pfalz-AG in Bad Kreuznach. Gemeinsam mit dem Rheumazentrum in Baden-Baden entsteht das Deutsche Kompetenzzentrum für Rheumatologie und Autoimmunerkrankungen.

2010 Eine Belegarzt-Ambulanz für Rheumatologie ergänzt die konsiliarische Ermächtigungs-Ambulanz für gesetzlich-versicherte Patienten

2009 Die Radiologische Praxis erhält einen Magnetresonanztomographen (MRT) und einen Computertomographen (CT) 

2008 und 2009 Die wissenschaftliche Ausrichtung der Akutklinik wird gestärkt: Eine Ambulanz für klinische Studien wird gegründet, eine Vielzahl wissenschaftlicher Arbeiten in internationalen Fachzeitschriften und Buchbeiträgen werden veröffentlicht. Dabei überwiegen Themen zur Therapie der rheumatoiden Arthritis mit Biologika und Methotrexat – das Spezialgebiet von Prof. Dr. med. Christoph Fiehn

2008 Die ACURA Kliniken Holding GmbH erwirbt die Klinik

2006 Gründung des Medizinischen Versorgungszentrums mit vier weiteren Praxen 

2004 Die Klinik wird zum ambulanten Zentrum erweitert und verfügt nun über sechs Facharztpraxen

2004 Der zweite Kooperationsvertrag mit der Universitätsklinik Heidelberg folgt. Prof. Dr. med. Christoph Fiehn wird zum Chefarzt des Rheumazentrums berufen. Der Leiter der neu gegründeten Sektion für Rheumatologie an der Universitätsklinik Heidelberg, Prof. Dr. med. Hanns-Martin Lorenz wird zugleich medizinisch-wissenschaftlicher Leiter des Rheumazentrums Baden-Baden. 

2004 Für Patienten mit Fibromyalgie (Faser-Muskel-Schmerz) wird die „Interdisziplinäre Schmerzstation“ gegründet, eine fächerübergreifende Station der Rheumatologie und Psychosomatik

2003 Die Klinik kooperiert erstmals mit der Universitätsklinik Heidelberg. Die Psychosomatische Akutklinik im Rheumazentrum Baden-Baden wird gegründet. Ärztlicher Direktor ist Prof. Dr. med. Wolfgang Eich

1997 Das Land Baden-Württemberg verkauft die Klinik an den Krankenhaus-Unternehmer Rüdiger Hurrle. Seitdem firmiert die Akutklinik als Rheumazentrum Baden-Baden GmbH

1979 Ein Neubau entsteht mit 2-Bett-Zimmern und Abteilungen für Diagnostik und Ergotherapie. Seit dieser Zeit ist die Klinik Akademisches Lehrkrankenhaus und wird zu einem der führenden deutschen Akut-Rheuma-Krankenhäuser für internistische Rheumatologie und physikalische Therapie

1960er-Jahre Die Klinik spezialisiert sich auf die Behandlung von Patienten mit rheumatischen Erkrankungen

1910 bis 1938 Die Klinik wird durch mehrere Erweiterungen vergrößert und ist ein Zentrum für Balneologie (Bäderheilkunde). Während der Kriege dient sie als Lazarett

1890 Das Landesbad Baden-Baden wird als Vorläufer des heutigen ACURA Rheumazentrums Baden-Baden gegründet